Talentstützpunkt Schwimmen Dortmund

Dortmunder Talente schwimmen

 

Am 12.06.2022 wurde mit der Veranstaltung "Dortmunder Talente schwimmen" im Hallenbad Brackel die Talentsichtung für das Schuljahr 2021/2022 beendet. Die Staffel am Ende der Veranstaltung war mit einem spannenden Rennverlauf und großartig anfeuernden Eltern und Fans der Höhepunkt.

 

Ab jetzt beginnen die Vorbereitungen für die Talentförderung im Schuljahr 2022/2023. Wir laden alle Kinder mit und ohne Behinderung der Jahrgäng 2015 bis 2017, die Spaß am Schwimmen haben und mindestens die Bedingungen des "Seepferdchens" erfüllen, herzlich ein, an der Sichtung für das Schuljahr 2022/2023 teilzunehmen:

 

Hallenbad Südbad Dortmund
Ruhrallee 30 – 44139 Dortmund
Treffpunkt in der Vorhalle
Sonntag, den 11.09.2022
Beginn 14.00 Uhr

 

Bei der Sichtung werden unter anderem die Bereiche Schwimmfähigkeit, Gleiten, Atmen und Springen getestet. Nach der Sichtung werden die unserer Meinung nach geeigneten Kinder zu Übungsstunde der Talentsichtungsgruppen eingeladen. Die Teilnahme an der Sichtung und den Sichtungsgruppen ist völlig unverbindlich und kostenlos.

 

Für die Teilnahme ist es zwingend erforderlich sich vorab bis zum 08. Septemer 2022 anzumelden. Dazu wird eine Online-Anmeldung zur Verfügung gestellt, die zur Zeit noch in der Bearbeitung ist. Wir wünschen uns eine rege Teilnahme aller schwimmfähigen Kinder der Dortmunder Kindergärten und Grundschulen.

 

Die Einladungen an alle Dortmunder Grundschulen und Kindergärten werden ab sofort verteilt. In Abhängigkeit zu den jeweiligen Inzidenzen, werden wir in Abstimmung mit dem Badbetreiber unser Hygienekonzepte für den Tag der Sichtung anpassen.

 

Schwimmen lernen ist auch heute noch eine Kindheitserfahrung. Daher wollen wir durch breite Förderung in Vereinsriegen und Talentsichtung den Bewegungsraum Wasser durch gutes und sicheres Schwimmen vermitteln. Nur wer sicher und gut schwimmt, hat sein Leben lang Spaß an der Bewegung im und ums Wasser. Die Dortmunder Grundschulen und Schwimmvereine sind bereits seit vielen Jahren gemeinsamer Partner im Rahmen von freiwilligen Schulsportgemeinschaften für das Projekt Talentsichtung und Talentförderung.

 

Im September 2021 hatten sich ca. 240 Kinder den erfahrenen Projektleitern im Südbad vorgestellt. Die 90 talentiertesten Kinder wurden in sechs Talentsichtungsgruppen in den Hallenbädern Brackel, Eving, Hombruch, Nordbad und Südbad aufgenommen. In der besonderen Obhut der gut ausgebildeten Projektleiter werden die Kinder alters- und leistungsgerecht an den Schwimmsport herangeführt. Alle Projektleiter haben langjährige Erfahrung als Talentförderer und anerkannte Fachausbildungen des Schwimmverbands Nordrhein-Westfalen und damit ein fundiertes Wissen im Umgang mit den jungen Talenten entwickelt. Zusätzlich zum wöchentlichen Training werden vier zentrale Veranstaltungen unter dem Motto „Dortmunder Talente schwimmen“ durchgeführt. Die Veranstaltungen bieten einen altersgerechten Vergleich der Kinder und ermöglichen die ersten Schritte zum Wettkampfsport Schwimmen. 

 

Nach einem Jahr Talentsichtung werden die besten Kinder aller Gruppen in zentralen Trainingsgruppe gefördert. Alle anderen Kinder können in den Riegen der teilnehmenden Vereine weiterhin aktiv Schwimmsport betreiben.

 

Übersicht Talentstützpunkt

Talentstützpunktleiter

Mathias Haak
eMail Adresse:

Termine Schuljahr 2022/2023

Talentsichtung Schuljahr 2022/2023

Sonntag, den 11.09.2022
Beginn 14.00 Uhr

Hallenbad Südbad Dortmund
Ruhrallee 30 – 44139 Dortmund
Treffpunkt in der Vorhalle

 

 

Weitere Termine nur für Talentsichtungsgruppen

Motorischer Test NRW
Samstag, den 24.09.2022
Sporthalle Goethe Gymnasium
Stettiner Straße 10 – 44263 Dortmund

 

Dortmunder Talente schwimmen 1
Nov/Dez 2022 / Sonntags
Hallenbad Dortmund Brackel
Oesterstraße 68 – 44309 Dortmund

 

Dortmunder Talente schwimmen 2
März 2023 / Sonntags
Hallenbad Dortmund Brackel
Oesterstraße 68 – 44309 Dortmund

 

Dortmunder Talente schwimmen 3
Juni 2023 / Sonntags
Hallenbad Dortmund Brackel
Oesterstraße 68 – 44309 Dortmund