Aktuelle Beiträge

24. Juni 2017
Große Freude kam beim Blick in die NRW-Rekordliste beim Trainergespann Blömer/Galambos auf. Bei den Ruhr Games 2017 hatte ihre Schwimmerin Celina Springer über 100 m Rücken in der Zeit von 1:13,98 min einen neuen NRW-Rekord für 11-jährige Schwimmerinnen aufgestellt. Diesen hielt seit 2014 ihre Vereinskameradin Luisa Roßbach. Bereits eine Woche vorher knackte Celina den Rekord über 50 m Rücken beim Schwimmfest in Bochum in 0:33,42 min. Damit ist sie zurzeit auf diesen beiden Strecken schnell  ...    [weiterlesen...]
23. Juni 2017
Zum ersten Mal fanden in diesem Jahr die Ruhr Games statt, eine Nachfolgeveranstaltung der früheren Ruhr Olympiade. Seitens der Veranstalter wurde das Sportprogramm stark modernisiert. Ein Teil dieser Veranstaltung waren die Schwimmwettkämpfe im Hagener Westfalenbad. Die Schwimmer waren nicht für ihre Vereine startberechtigt, sondern gingen unter der Flagge ihrer Schwimmbezirke an den Start. Startberechtigt waren die Schwimmer der Jahrgänge 2005 bis 2008. Die Schwimmer der Jahrgänge 2005/2006 gi  ...    [weiterlesen...]
18. Juni 2017
Silber für 4 x 100 m Lagenstaffel Luca Nik Armbruster schwimmt über 100 m Schmetterling DJR und holt Bronze  [weiterlesen...]
17. Juni 2017
Mixed Freistilstaffel wird Deutscher Meister Erik Steinhagen gewinnt Bronze über 50 m Brust  [weiterlesen...]
16. Juni 2017
Silber für die 4 x 100 m Freistilstaffeln der Frauen und Männer  [weiterlesen...]
15. Juni 2017
Luca Nik Armbruster gewinnt Bronzemedaille über 50 m Schmetterling in neuer DJR für 16-Jährige in 0:24,06 min.  [weiterlesen...]
14. Juni 2017
Von der SG Dortmund haben 15 Aktive die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften geschafft! Besonders erfreulich, dass sich gleich sieben Aktive des Goethe Gymnasiums/NRW Sportschule qualifiziert haben. Die Zusammenarbeit mit der NRW Sportschule, dem Internat und dem Landesleistungsstützpunkt Dortmund trägt somit Früchte.  [weiterlesen...]
03. Juni 2017
Mit Angelina-May Hermann (Jg. 2005), Moritz Nöcker, Norik Schulz (beide Jg. 2005), Linus August Thiele und Pierce Colby (beide Jg. 2004) hatten sich fünf junge Talente der SG Dortmund für die Deutschen Mehrkampf Meisterschaften im Schwimmen qualifiziert. Ausgerichtet auf das Alter, wurden hier die Titel nicht in Einzeldisziplinen vergeben, sondern in einem Mehrkampf, der aus 400 m Freistilschwimmen, 50 m Beineschwimmen, sowie 100 m und 200 m einer vorher ausgewählten Schwimmart Schmetterling, Rü  ...    [weiterlesen...]
02. Juni 2017
Das Beste kommt zum Schluss. Nach dieser Devise muss Luca Nik Armbruster gehandelt haben. Start – Schwimmen - alles geben – anschlagen – auf die Uhr gucken und dann realisieren, dass es ein Hammerrennen war. Mit erhobenem Zeigefinger und einem Jubelschrei freute sich Luca Nik über seine gerade geschwommene Zeit über 100 m Schmetterling. 0:53,64 min stand auf der Anzeigetafel. Das bedeutete: Jugend Weltmeisterschaftsqualifikation (23.08.-28.08.2017 in Indianapolis/USA), Deutscher Altersklassenrek  ...    [weiterlesen...]
01. Juni 2017
Jahrgang 2001 – Luca Nik Armbruster gewinnt Jahrgangstitel über 200 m Lagen Jahrgang 2001 – Lennart Brendler sichert sich die Silbermedaille über 50 m Freistil Jahrgang 2002 – Leon Heiermann holt sich die Bronzemedaille über 800 m Freistil  [weiterlesen...]
01. Juni 2017
Jahrgang 2003 - Kim Kristin Krüger gewinnt Silbermedaille über 100 m Rücken  [weiterlesen...]
30. Mai 2017
Jahrgang 2001 - Armbruster schwimmt Altersklassenrekord über 50 m Schmetterling, Brendler macht den Doppelsieg perfekt!  [weiterlesen...]
29. Mai 2017
100 m Freistil - Kim Kristin Krüger gewinnt Deutschen Jahrgangstitel im Jahrgang 2003 und Luca Nik Armbruster holt Silber im Jahrgang 2001  [weiterlesen...]
25. Mai 2017
Dortmund. Eine ganze Saison lang haben sich die jugendlichen Schwimmer auf dieses Ereignis vorbereitet. Nun ist der Saisonhöhepunkt erreicht. In der kommenden Woche finden für diese Schwimmer und Schwimmerinnen die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften statt. Auch in diesem Jahr wird es die größte Jugendveranstaltung des Deutschen Schwimmverbandes sein. 1600 Jugendliche werden bei 5523 Starts um die Meistertitel schwimmen, aber auch um die Qualifikation für die internationalen Jahreshöhepunkte (Ju  ...    [weiterlesen...]
08. Mai 2017
Bereits in der letzten Woche trafen sich die älteren Schwimmer in Wuppertal, um dort die Nordrheinwestfälischen Meister im Schwimmen zu küren. Vom 6. - 7. Mai waren dann die jüngeren Jahrgänge 2005 – 2003 weiblich und 2005 - 2001 männlich im heimischen Südbad in Dortmund an der Reihe, um zu zeigen, wer der schnellste Schwimmer in Nordrheinwestfalen in seinem Jahrgang ist.  [weiterlesen...]
03. Mai 2017
Dortmund. Vom 6. - 7. Mai 2017 wird die SG Dortmund die diesjährigen NRW-Meisterschaften im Schwimmen der jüngeren Jahrgänge ausrichten. Erneut wurde der Bundesstützpunkt Nachwuchs vom Veranstalter Schwimmverband Nordrheinwestfalen als Ausrichter ernannt. Ein deutliches Zeichen, dass der Schwimmverband hohes Vertrauen in die Dortmunder SG steckt. Das Organisationskomitee um Heike Hundshagen hat sich wieder kräftig ins Zeug gelegt, eine gut organisierte Veranstaltung auf die Beine zu stellen.  [weiterlesen...]
03. Mai 2017
Mit 10 Titeln, 12 Vizetiteln und 5 Bronzemedaillen in der offenen Klasse - Zweit erfolgreichstes Team in NRW! Dazu kamen noch 15 Medaillen in der Jahrgangswertung.  [weiterlesen...]
08. März 2016
Vom 12. – 13. März 2016 findet im Dortmunder Südbad erneut eine Meisterschaft statt. Eine Meisterschaft? Nein, eigentlich gleich drei Veranstaltungen! Die SG Dortmund ist kurzfristig als Ausrichter für Bochum eingesprungen, da hier das Schwimmbad nicht zur Verfügung stand.  [weiterlesen...]
02. Oktober 2015
Am Wochenende gingen alle Kader der SG Dortmund mit insgesamt 73 Schwimmern in Gelsenkirchen auf der 25m Kurzbahn an den Start und gewannen die Mannschaftswertung mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.  [weiterlesen...]
28. August 2015
Bei optimalen Bedingungen (21,8 Grad Wasser, 26 Grad Luft) fanden die als Doppelveranstaltung ausgerichteten NRW- und Südwestfalenmeisterschaften der Freiwassersaison auf der Regattabahn in Duisburg-Wedau statt. Die Schwimmer des C-Kaders der SG Dortmund nutzen diese Gelegenheit einmal anders in die Saison einzusteigen und kamen mit vielen Medaillen auf der 500 m Freiwasserstrecke erfolgreich aus dem Wasser.  [weiterlesen...]
07. Juni 2015
„Ein tolles Team und fünf Medaillengewinne, sind für die SG ein großer Erfolg. Die Schwimmer waren auf den Punkt Topfit, das zeigen 47 neuen geschwommen Bestzeiten. Schade, dass für zwei Schwimmer trotz erheblicher Leistungssteigerungen nur der vierte Platz zu Buche stand. Kaja und Mika hätten auch Medaillen verdient“, meinte Trainer Stephan Wittky. „Aber vielleicht ist es genau das, was uns für die neue Saison anspornt weiter zu trainieren. Außerdem ist es schön zu beobachten, dass nicht nur ei  ...    [weiterlesen...]
07. November 2014
Als einzige Mannschaft aus Dortmund hatte sich die männliche C-Jugend (Jg. 2001/2002) für den Endkampf der DMS-J auf NRW-Ebene qualifiziert. Kilian Serwe (FS 98), Tim Hegemann (SV Hellas), Yannik Kleff (SV Westfalen), Barong  Jost und Maximilian Ligges (beide FS 98) hatten sich als Bezirksvizemeister als siebtschnellste Mannschaft aus  NRW für den Endkampf in Essen empfohlen. Dort konnte dann auch Luca Nik Armbruster (SV Hellas) eingesetzt werden, der beim Bezirksen  ...    [weiterlesen...]