Aktuelle Beiträge

20. August 2019
Gerade noch stand der 17 Jahre alte Luca Nik Armbruster bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin auf dem Podest. Aus vollem Training heraus, ohne vorher zu tapern, wurde er in einer Zeit von 0:23,89 Deutscher Vizemeister über die 50m Schmetterling. Danach hieß es direkt schon wieder Koffer packen. Mit der deutschen Junioren Nationalmannschaft flog Luca zur Vorbereitung auf die Junioren Weltmeisterschaften (JWM) nach Györ.  [weiterlesen...]
14. August 2019
“Vicky” die vor gerade mal zwei Wochen an ihren ersten Weltmeisterschaften in Gwangju teilgenommen hat sprang diese Woche schon wieder ins Wasser, diesmal bei den Panamericanos in Lima.  [weiterlesen...]
05. August 2019
Luca Nik Armbruster wird Deutscher Vizemeister über 50 m Schmetterling  [weiterlesen...]
04. August 2019
Cedric Büssing gewinnt überraschend die Bronzemedaille über 1.500 m Freistil  [weiterlesen...]
01. August 2019
Cedric Büssing schwimmt bei seinem ersten A-Finale über 400 m Lagen auf den 6. Platz  [weiterlesen...]
31. Juli 2019
In diesem Jahr findet die 131. Auflage der DM Schwimmen 2019 im Rahmen des Formats „Die Finals – Berlin 2019“ statt. Medienwirksam werden gleichzeitig in 10 verschiedene Sportarten in Berlin Deutsche Meisterschaften ausgetragen. Die Schwimmer werden ihre Meister in ihrem „Wohnzimmer“ der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark finden. 464 Aktive aus 146 deutschen Vereine werden bei 1212 Starts an den Start gehen. Damit setzt sich der Trend der Verschlankung der Meisterschaft fort. Sicherlic  ...    [weiterlesen...]
29. Juli 2019
Unter der Schirmherrschaft des IOC und dem Stolz des europäischen Olympischen Komitees mit 25-jähriger Tradition ist das EYOF das erste europäische Top-Multisport-Event für junge Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren. Es gibt eine Winter- und eine Sommerausgabe, die in zweijährigen Zyklen in ungeraden Jahren stattfinden.  [weiterlesen...]
28. Juli 2019
Maria Victoria Schutzmeier schwimmt für ihr Heimatland Nicaragua.  [weiterlesen...]
02. Juli 2019
Bereits zum fünften Mal fanden vom 27.-30. Juni in Burghausen die DM Freiwasser statt. Kein anderer Ort trägt die Meisterschaften so oft aus wie die Herzogstadt an der Grenze zu Österreich. Bereits 1994, 1995, 1996 und 2004 bot der Wöhrsee unterhalb der mit über 1.000 Metern längsten Burganlage der Welt die Kulisse für die DM. Bei 27° Wassertemperatur und leichten Wellengang fanden die Schwimmer optimale Wettkampfbedingungen vor.  [weiterlesen...]
11. Juni 2019
Erstmals werden die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf in einer extra Veranstaltung durchgeführt. Bisher waren sie immer Teil der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. In diesem Jahr finden die Titelkämpfe das erste Mal in Dortmund statt und werden von der SG Dortmund ausgerichtet. Die besten 120 elfjährigen Schwimmerinnen und Schwimmer aus Deutschland konnten sich mit der Vielseitigkeitsstrecke im 200 m Lagenschwimmen für diesen Wettkampf qualifizieren. Vom 14. – 16. Juni 201  ...    [weiterlesen...]
14. März 2019
Vom 15. bis 17.03. findet im Dortmunder Südbad die 20. Auflage des ISDO (Internationales Sparkassen Schwimmfest Dortmund) statt.  [weiterlesen...]
21. Juni 2018
Am kommenden Sonntag erfolgte der Abschluss der Veranstaltung „Dortmunder Talente schwimmen“ für das Schuljahr 2017/2018 im Hallenbad Dortmund Brackel.  [weiterlesen...]
21. November 2017
8 mal Gold in der Offenen Klasse und 18 Jahrgangstitel für die SG Dortmund – 2. Platz in der NRW Vereinswertung  [weiterlesen...]
08. März 2016
Vom 12. – 13. März 2016 findet im Dortmunder Südbad erneut eine Meisterschaft statt. Eine Meisterschaft? Nein, eigentlich gleich drei Veranstaltungen! Die SG Dortmund ist kurzfristig als Ausrichter für Bochum eingesprungen, da hier das Schwimmbad nicht zur Verfügung stand.  [weiterlesen...]
02. Oktober 2015
Am Wochenende gingen alle Kader der SG Dortmund mit insgesamt 73 Schwimmern in Gelsenkirchen auf der 25m Kurzbahn an den Start und gewannen die Mannschaftswertung mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.  [weiterlesen...]
28. August 2015
Bei optimalen Bedingungen (21,8 Grad Wasser, 26 Grad Luft) fanden die als Doppelveranstaltung ausgerichteten NRW- und Südwestfalenmeisterschaften der Freiwassersaison auf der Regattabahn in Duisburg-Wedau statt. Die Schwimmer des C-Kaders der SG Dortmund nutzen diese Gelegenheit einmal anders in die Saison einzusteigen und kamen mit vielen Medaillen auf der 500 m Freiwasserstrecke erfolgreich aus dem Wasser.  [weiterlesen...]
07. Juni 2015
„Ein tolles Team und fünf Medaillengewinne, sind für die SG ein großer Erfolg. Die Schwimmer waren auf den Punkt Topfit, das zeigen 47 neuen geschwommen Bestzeiten. Schade, dass für zwei Schwimmer trotz erheblicher Leistungssteigerungen nur der vierte Platz zu Buche stand. Kaja und Mika hätten auch Medaillen verdient“, meinte Trainer Stephan Wittky. „Aber vielleicht ist es genau das, was uns für die neue Saison anspornt weiter zu trainieren. Außerdem ist es schön zu beobachten, dass nicht nur ei  ...    [weiterlesen...]
07. November 2014
Als einzige Mannschaft aus Dortmund hatte sich die männliche C-Jugend (Jg. 2001/2002) für den Endkampf der DMS-J auf NRW-Ebene qualifiziert. Kilian Serwe (FS 98), Tim Hegemann (SV Hellas), Yannik Kleff (SV Westfalen), Barong  Jost und Maximilian Ligges (beide FS 98) hatten sich als Bezirksvizemeister als siebtschnellste Mannschaft aus  NRW für den Endkampf in Essen empfohlen. Dort konnte dann auch Luca Nik Armbruster (SV Hellas) eingesetzt werden, der beim Bezirksen  ...    [weiterlesen...]